06 Oktober 2006

Haarschnitt des Monats

Hallo Freunde! Wir wollten hier im Veedelstar-Blog auch irgendwie mal was zum Thema "Freshness" oder so schreiben. Also gut, schauen wir uns zum Beispiel die Frisur dieses Herrn hier oben mal genauer an: Er versucht gerade mit den Verkäufen seiner neuen Platte dafür zu sorgen, sich auch das vierte 13-Badezimmer-Landhaus mit Zeppelin-Landefeld und Center-Park-ähnlicher Badelandschaft in irgendeiner Botox-versetzten, aufgedunsenen Promigegend leisten zu können. Das war ein langer Satz. Wenn man sich dafür allerdings die Frisur inklusive Evil Knevel-Bremsspur-Koteletten (ist das so richtig geschrieben?) mit einem EDDING-Stift aufmalen lassen muss, würden wir doch eher auf die o.g. Annehmlichkeiten verzichten und erfolglos bzw. unerkannt in "Lev"(erkusen) nach einem 1-Zimmerapartment für möglichst wenig Geld suchen. Hauptsache die Dauerkarte für den FC ist noch drin. Ansonsten... ...wäre doch diese Frisur auch mal ein Statement. Da darf dann auch die Sonne scheinen. Super! Peace

1 Kommentar:

prinz albert hat gesagt…

Die mach ich morgen auch ma!